Mittwoch, 5. August 2015

Catrice Sense of Simplicity LE [Review & Swatches]

Kürzlich brachte mir der Postbote ein paar Produkte aus der aktuellen Catrice-LE “Sense of Simplicity”. Ich machte mich auch direkt ans Ausprobieren und möchte gleich mal meine ersten Eindrücke mit euch teilen.

Sense of Simplicity ist übrigens von August bis Mitte September 2015 im Handel erhältlich.

P1060277

Das Packaging aller Produkte wurde recht schlicht gehalten, matt schwarz mit dezentem Linien-Muster. Die Bouncy Eyeshadows haben noch einen oben gummierten Deckel.


CREAM TO POWDER BLUSH

P1060290 P1060289
Los geht’s mit einem knallpinken Creme-Rouge. Es ist richtig gut pigmentiert, sodass ich mit dem Stippling-Brush nur gaaanz leicht ins Produkt stippe und es anschließend gut auf den Wangen verblende. Achtet man auf eine geringe Menge, bereitet einem das cremige Blush viel Freude. Es verbindet sich ganz toll mit dem darunter liegenden Makeup und liegt sehr angenehm auf der Haut ohne zu verrutschen.

C01 Pure Pink | Inhalt: 2,5 g | Preis: 3,99 €


LATEX LACQUER und MIRROR GLAZE LACQUER

P1060280 P1060282

  • Der Latex Lacquer in C03 Minimalistic Mint ist ein helles, zartes Mint, das matt antrocknet. Sehr schöne Farbe, aber die Deckkraft lässt zu wünschen übrig: nach vier Schichten sieht man den Übergang zum Nagelweiß immer noch deutlich.
    in 4 Farben erhältlich | Inhalt: 10 ml | Preis: 2,99 €
  • Beim Mirror Glaze Lacquer haben wir ein Metallic-Silber, das 2-3 Schichten benötigt und etwas streifig wird. Den versprochenen Spiegelglanz-Effekt sehe ich aber nicht.
    C01 Straight Silver | Inhalt: 10 ml | Preis: 2,99 €

 
TRANSPARENT MATTIFYING POWDER
P1060292 P1060293

Ein transparentes Puder, das sich jedem Hautton anpasst. Das Puder ist sehr fein und gibt dem Teint ein samtiges Finish. Ebenso erzeugt es ein super mattes Erscheinungsbild. In puncto Haltbarkeit kann ich aber noch nicht viel sagen. Besonders gut gefällt mir der Spiegel innen, perfekt für die Handtasche.

Inhalt: 9 g | Preis: 4,99 €


BOUNCY EYESHADOW
BouncyEyeshadows_Catrice

Hier haben wir zwei cremige Lidschatten in Metallic-Silber (C02 Straight Silver) und einem dunklen Graphit-Ton (C03 Linda Evan-Grey-Lista). Letzterer verfügt über feine Schimmerpartikel. Die Bouncy Eyeshadows haben eine locker-moussige Textur, sie fühlen sich richtig schön soft an. Auch die Pigmentierung stimmt.

Beim Auftrag habe ich schnell den Pinsel beiseite gelegt und bin, ganz im Sinne von “back to the roots”, auf die Finger umgestiegen (mit einem synthetischen Pinsel klappt der Auftrag durchaus, aber bei mir bildeten sich Krümelchen bei der Produktentnahme). So habe ich die Cremelidschatten auf meine Augenlider aufgetupft und sanft verwischt. Optimal stelle ich mir die bouncygen Eyeshadows auch als farbige Base vor.

in 3 Farben erhältlich | Inhalt: 4,5 g | Preis: 3,99 €


JUICY GLOSS
Catrice_Senseofsimplicity_juicylipgloss
Zum Schluss nochmal etwas Buntes. Der semi-transparente Gloss “C02 Pure Pink” ist ein gewöhnliches Pink, das dieses typisch “wässrige” Glossy-Finish hat, ganz ohne Schimmer o.ä. Er fühlt sich überhaupt nicht klebrig, sondern eher weich und pflegend an, duftet aber ziemlich intensiv nach fruchtiger Süße.

in 3 Farben erhältlich | Inhalt: 4 ml | Preis: 2,99 €


Fazit:
Diese LE hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, schon in der Preview fand ich sie eher langweilig. Jetzt nach dem Testen hat sich meine Meinung auch nicht so groß geändert. Etwas spektakuläres ist nicht dabei, aber insgesamt wird eine solide Produktauswahl geboten. Großartig enttäuscht haben mich nur die Nagellacke aufgrund ihrer schlechten Deckkraft. Einen Blick wert sind die Bouncy Eyeshadows, wenn auch nur in fader Farbauswahl verfügbar, sowie das knallpinke Cremeblush.

xoxo                                                                              Wie gefällt euch die Sense of Simplicity – Kollektion?
Signatur
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo Maggie,
    Sehr schöner Post !
    Ich finde die neue LE, vom ersten Eindruck her, leider auch etwas mager.
    Alles was "neu" auf den Markt kommt hat man irgendwo schon einmal gesehen.
    Dafür ist dir das Augenmakeup wirklich sehr gut gelungen !
    Der Creme Blush sieht meiner Meinung nach auch nochmak ganz interessant aber neu ist was anderes ;D
    Ich wünsche dir noch einen schönen, sonnigen Tag !
    Liebste Grüße
    Luise von dem Beauty Blog Fingerspitzengefühl

    AntwortenLöschen