Freitag, 10. März 2017

essence blossom dreams Rainbow Highlighter & Brush

Bei Müller habe ich die neue Blossom Dreams Trend Edition von essence entdeckt. Auf diese LE habe ich mich ganz besonders gefreut, denn sie enthält einen pastelligen Rainbow Highlighter. Den Prismatic Rainbow Glow Highlighter aus dem Standardsortiment konnte ich bisher nirgends entdecken, er ist immer ausverkauft, aber mir gefällt die Blossom Dreams Variante ohnehin viel besser!

P1090777

  • essence Blossom Dreams Rainbow Highlighter | 01 prism of light | 3,25 € | 8g
  • essence Blossom Dreams Highlighter & Blush Brush | 2,75 €

P1090780
P1090782

Der Highlighter enthält 5 pastellige Farbtöne (Apricot, Gelb, Mint, Blau, Flieder), die man flächig als Regenbogen, einzeln oder auch vermischt applizieren kann.

P1090779

Alle Highlighter-Töne haben einen wahnsinnig schönen irisierenden Schimmer. Auf den Wangen hat man dann also keine bunten Balken, sondern nur diesen hübschen farbigen Glow, der (vorallem im direkten Licht) in den Regenbogenfarben changiert. Um die Farben einzeln aufzutragen, verwendet man am besten die Kante eines flach geschnittenen Konturpinsels oder einen Augen-Blenderpinsel. Vermischt man alle fünf Nuancen miteinander, ergibt das einen “gewöhnlichen” Highlighterton, so ein silbriges Weiß.

essence Blossom Dreams Rainbow Highlighter Swatches
Swatches Blossom Dreams Rainbow Highlighter: vermischt | einzeln

Die Textur ist eher pudrig, nicht so super buttrigweich, aber keinesfalls staubig oder krümelig – ein gutes Mittelmaß. Pigmentiert ist der Highlighter auch okay, wieder eher “mittelmäßig”. Mit diesen Eigenschaften lässt er sich aber sehr gut verarbeiten, der Rainbow Highlighter ist einfach zu verblenden und bleibt lange an Ort und Stelle!

P1090831

Dazu passend hält die Blossom Dreams LE auch einen abgeflachten Highlighter & Blush Brush, der Contouring-Pinseln ähnelt, bereit. Dieser hat einen mit Blümchen verzierten silbernen Stiel. Das Pinselhaar ist weiß, mit pinken Spitzen. Sieht toll aus, liegt gut in der Hand und durch das leicht konkav geschnittene Pinselhaar passt er sich hervorragend dem Wangenbereich an.

P1090783

Für den Regenbogeneffekt ist aber entweder der Pinsel zu schmal oder das Puder zu groß, denn mit dem Pinsel lassen sich maximal vier Farben des Rainbow Highlighters gleichzeitig aufnehmen und durch die Kurven im Puder vermischen sich diese auch noch zu eher 2 Tönen. Durch die flache Form des Pinels lassen sich die Highlighternuancen aber gut einzeln entnehmen. Das Haar ist nicht zu fest gebunden, sodass auch das  Verblenden direkt möglich ist, ähliche wie mit einem Fächerpinsel. Ich mag den Blossom Dreams Pinsel zum Highlighten richtig gern! Für Blush habe ich ihn nicht ausprobiert, da ich für den Zweck runde, fluffige Pinsel bevorzuge.

P1090786

Fazit:
Der Blossom Dreams Rainbow Highlighter sieht allein schon im Pfännchen total hübsch aus und ist ein Muss für jeden Highlighter-Fan! Dadurch dass die Farbzusammenstellung pastellig und irisierend ist, ist der Highlighter absolut tragbar und sogar alltagstauglich. Genau richtig um in Frühlingsstimmung zu kommen! :)

xoxo                                                                                Was habt ihr aus der Blossom Dreams LE gekauft?
Signatur

Kommentare:

  1. Danke, das sind wirklich tolle Swatches! Ich war bislang skeptisch ob so ein Highlighter funktioniert, weil mich die Einhorn Power nicht ganz so eingenommen hat wie manch andere hier *lach* Die gemischte Farbe kann man tatsächlich tragen, wenn man recht blass ist. Letztens hab ich ein Mädel mit so nem bunten Highlighter auf der Straße gesehen und fand das mehrfarbige Geschimmer eher abgespaced als schön. Ich habe die LE noch nicht gesehen und werde trotz der coolen Innovationen nichts kaufen. Das ist aber eher typbedingt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Everything about creativity, arts, crafts, diy, fashion and lifestyle! Thanks for your wonderful blog! You will like to see more fun from here.

    AntwortenLöschen